enne

ENNE – European National Networks for the Enhancement of VET

Förderprogramm: Erasmus+ KA3
Projektnummer: 608964-EPP-1-2019-1-IT-EPPKA3-VET-NETPAR
Themenbereich: Berufliche Aus- und Weiterbildung
Projektzeitraum: 2019-2021
Webseite zum Projekt: www.enneproject.eu
Facebook: @enneprojectEU

Projektpartner:

  • EGInA Srl – European Grants International Academy, Italien
  • ECQ – European Center for Quality, Bulgarien
  • ARTS&SKILLS – Formaçao, Consultoria, Inovação, LDA, Portugal
  • Belerasm – Erasmus Support in Belgium, Belgien

Die Ziele des ENNE-Projekts sind:

  • Förderung der Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Berufsbildungsanbietern;
  • Verbreitung von Programmen, Initiativen und Instrumenten der EU;
  • Austausch von Best Practices zwischen Berufsbildungsanbietern;
  • Förderung des Kapazitätsaufbaus für die wirksame Umsetzung europäischer Programme;
  • Förderung der Mobilität der Lernenden und des Personals in der Berufsbildung;
  • Förderung der Einbeziehung von Berufsbildungsanbietern und Ländern mit geringer Vertretung in EU-Projekten.

Die wichtigsten Ergebnisse des Projekts werden sein:

  • Die Einrichtung von 5 nationalen Netzwerken für Mobilität im Bereich der Berufsbildung;
  • Entwicklung einer Online-Community für Berufsbildungsanbieter;
  • Verbesserung der Kenntnisse und Fähigkeiten des Personals in der beruflichen Aus- und Weiterbildung im Bereich WBL (Work Based Learning) und Mobilität;
  • Entwicklung einer Internationalisierungsstrategie für die beteiligten Berufsbildungsanbieter;

Die Zielgruppe des Projekts sind Berufsbildungsanbieter, Berufsbildungspersonal, Lernende in der Berufsbildung, KMU und andere mögliche Interessengruppen.
Die beabsichtigte Gesamtwirkung besteht nicht nur im Aufbau nationaler Netzwerke, deren Mitglieder von den Projektaktivitäten und -produkten profitieren, sondern auch im Aufbau einer neuen nachhaltigen Zusammenarbeit zwischen berufsbildenden Schulen aus verschiedenen Ländern, um langfristiges Zusammenwirken zur Verbesserung der Attraktivität und Qualität in der Berufsbildung, sowie neue Projektmöglichkeiten zu schaffen.

Die ENNE-Partner werden folgende Aktivitäten organisieren:

  • November 2020/Mai 2021 – MOOC zum Thema “Wie man ein Projekt für die transnationale Mobilität von Auszubildenden plant und organisiert”;
  • März/Juni 2021 – Internationale und lokale Workshops zu den EAQOM-Standards für aufnehmende und vermittelnde Organisationen;
  • Januar/April 2021 – Kombinierter Kurs aus Online-Modulen und einer Präsenzveranstaltung zum Schreiben von Erasmus+ KA1- und KA2-Projektanträgen;
  • Mai/Dezember 2021 – Möglichkeiten zum Job-Shadowing für Berufsbildungspersonal und transnationale Lernaktivitäten für Lernende in der Berufsbildung.

Außerdem werden wir während der gesamten Dauer des Projektes:

  • lokale und internationale Veranstaltungen zur Förderung der EU VET Skills Week und anderer relevanter EU- und lokaler Initiativen organisieren;
  • einen monatlichen Newsletter mit vielen Neuigkeiten und guten Praxisbeispielen von den Mitgliedern unserer Netzwerke herausgeben.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.