• Willkommen bei der Wisamar Bildungsgesellschaft!

    Wir sind ein gemeinnütziger, akkreditierter Bildungsträger aus Leipzig, tätig in den Bereichen Fort- und Weiterbildung, Integration, Projektmanagement und EU Mobilität. Die Qualität unserer Arbeit wurde bereits mehrfach durch Auszeichnungen bestätigt. Mit langjähriger Erfahrung in der EU Projektarbeit, mehr als 500 erfolgreich durchgeführten Mobilitätsprogrammen und über 50 Projekten zur Entwicklung bzw. dem Transfer von Innovationen freuen wir uns, unser Wissen zu teilen, als Mobilitätsberatung vor Ort für die Nationale Agentur Bildung für Europa, als Evaluator oder in den Kampagnen der Europäischen Kommission “Jugend in Bewegung” und “We mean business”. Suchen Sie einen zuverlässigen und erfahrenen Partner? Wir freuen uns, mit Ihnen in Kontakt zu treten! Erfahren Sie mehr über uns, starten…

  • Europäische Mobilität in der beruflichen Bildung

    Willkommen zu unserem MOOC zum Mobilitätsmanagement! Dieses MOOC wurde im Rahmen des Erasmus+-Projekts ENNE – European Networks for the Enhancement of VET – entworfen. Es bietet ein Online-Training an, das Ihnen helfen soll, erfolgreiche europäische Mobilitätsprojekte zu starten und durchzuführen. Es enthält Informationen und Tipps zur Akkreditierung und Antragstellung. Es behandelt verschiedene Aspekte, die für die Projektdurchführung wichtig sind, wie die Auswahl und Vorbereitung der Teilnehmenden, Betreuung und Begleitung, Evaluierung, Bewertung und Validierung von Lernergebnissen gemäß ECVET. Und es endet mit dem Projektabschluss. Start: 16.11.2020 Zum Mooc

  • Lernen im Integrationskurs – Wie geht das online?

    Seit Dezember 2020 finden unsere Integrationskurse online statt. Welche Erfahrungen die TeilnehmerInnen und LehrerInnen damit machen, erzählen wir in diesem Artikel.   Im Integrationskurs bei Silvia Hepach lernen die TeilnehmerInnen heute den Komparativ. Dazu gehören regelmäßige Formen wie schön – schöner und groß – größer. Doch die TeilnehmerInnen müssen sich auch Ausnahmen wie gern – lieber einprägen. Für die Einführung des neuen Grammatikthemas hat Silvia Folien mit den Regeln und Beispielen vorbereitet. Nach der Erklärung üben die TeilnehmerInnen erst im Plenum und dann zu zweit in Zoom-Breakout-Räumen. Ich möchte genauer wissen, welche Erfahrungen die TeilnehmerInnen im Online-Unterricht machen. Dafür spreche ich mit Guillermo und Thibaud. „Der Online-Unterricht ist gut, aber…

  • EU Mobilität und Covid-19

    Und plötzlich geht gar nichts mehr… Was wir in den vergangenen Monaten für so viele Bereiche des Lebens erlebt haben, trifft auch und im besonderen Maße die Aktivitäten, die im Rahmen des Erasmus+ Programms geplant waren und Auszubildenden wie Lehrkräften einen Aufenthalt im europäischen Ausland ermöglichen sollten: Sie wurden abgesagt. Mit den aktuellen Lockerungen der bisher massiven durch Covid-19 bedingten Einschränkungen stellen sich nun auch die Fragen: Wie geht es weiter mit Erasmus+? Wann können Mobilitäten wieder geplant werden und stattfinden? Wie wird mit ausgefallenen Aktivitäten umgegangen? Die Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes sind für die meisten Erasmus+ Programmländer aufgehoben, Hinweise gibt es weiterhin und auch der Luftverkehr wird erst langsam…

  • Ausgezeichnetes Erasmus+ KA2 Projekt

    Eine Reise zur Förderung von Schlüsselkompetenzen in der frühkindlichen Bildung durch Freies Erzählen Jeder mag gute Geschichten – zur Unterhaltung oder auch in der Bildung, zum Beispiel um die kindliche Aufmerksamkeit aufrecht zu erhalten und gleichzeitig wichtige Inhalte oder Kompetenzen zu vermitteln. Kompetenzen wie die Kommunikation in der Muttersprache oder einer anderen Sprache, soziale oder auch grundlegendes mathematische Kompetenzen… – alles wesentliche Inhalte, die die Grundlage für das gesamte zukünftige Leben bilden. Das Sinbad Projekt hat zum Ziel, freies Erzählen und die Anwendung damit verbundener Erzähltechniken in der Vorschul- sowie Grundschulpädagogik zu fördern, um Kinder beim Erwerb von Schlüsselkompetenzen zu unterstützen. Die Projektinhalte zielen daher auf eine Weiterbildung von Vorschul-…

  • Mobilitätsberatung vor Ort und online

    Das Europäische Kenntniszentrum für Mobilität bei der Wisamar Bildungsgesellschaft bietet Ihnen aus einer Hand alle Informationen, die Sie für qualitativ hochwertige Mobilitätsprojekte benötigen – als entsendende Einrichtung, als aufnehmender Partner oder Stipendiat. Persönlich vor Ort oals regionale Mobilitätsberatung für Sachsen für die Nationale Agentur Bildung für Europa oder auf der Web-Plattform des Europäischen Kenntniszentrums bieten wir leicht zugängliche, umfassende und praktische Informationen, wie man Schritt für Schritt ein hochwertiges  Mobilitätsprojekt organisiert, wir unterstützen Mobilitäts-Teilnehmer/innen, fördern die  Suche nach Projektpartnern auf Basis von klaren Informationen über die Mobilitätsangebote sowie gemeinsamen Qualitätsprinzipien und helfen bei der Anwendung von ECVET.

  • Wir bilden aus!

    Gerade eben hat Thomas seine Prüfung zum Ausbilder bestanden. Herzlichen Glückwunsch! Katja freut sich ganz besonders – sie wird ab August von ihm in ihrer Ausbildung zur Mediengestalterin in Digital und Print bei uns im Haus betreut.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.