Praktikum für litauische Azubis der Baubranche

Veröffentlicht am

Vom 11. bis 30. März 2018 besuchten acht litauische Studenten des Elektrenai Vocational Training Centre Leipzig im Rahmen des Erasmus+ Projektes “Innovationen auf der Baustelle”. Während ihres Praktikums haben sie ihr Wissen und ihre praktischen Fähigkeiten in den Bereichen Bau und Sanierung von Gebäuden und Elektroinstallationen erweitert und verbessert. In ihrer Freizeit nahmen die Schüler an verschiedenen sportlichen und kulturellen Aktivitäten teil. So wurden sie durch Leipzig geführt und besuchten das MDR-Studio.

Projekt-Nummer: 2017-1-LT01-KA102-034857