das Team von Wisamar

wünschet Ihnen köstliche Weihnachten!

Litauische Mohnplätzchen – Aguonu Sausainiukai – gibt es zwar das ganze Jahr, aber besonders zu Weihnachten und Neujahr sind sie wichtig, denn die kleinen schwarzen Mohnsamen symbolisieren Fruchtbarkeit und Reichtum. Probieren Sie diese Köstlichkeit, verbunden mit unseren besten Wünschen für ein in jedem Sinne reiches Jahr 2019!

 

Litauische Mohn-Plätzchen (Aguonu Sausainiukai) Rezept

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 2 Dutzend Kekse (12 Portionen)

Dieses Rezept für litauische Mohnkekse oder Aguonu sausainiukai ist ein abgetropfter Keks, der mit Puderzucker bestreut ist oder in der Ebene zurückgeblieben ist.

Mohnsamen sind in der litauischen Küche allgegenwärtig und erscheinen in allem von herzhaften Speisen und Nudeln bis hin zu Desserts.

Hier sind mehr Osteuropäische Mohn Rezepte.

Was du brauchen wirst

  • 1 Dose / 12, 5-oz Mohnfüllung
  • 3 große Eier (Raumtemperatur, geschlagen)
  • 2 EL saure Sahne (Raumtemperatur)
  • 2 Esslöffel Butter (geschmolzen und gekühlt)
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tasse Mehl (Allzweck)
  • Optional: Zucker (Konditoren)

Wie man es macht

  1. In einer großen Schüssel, 1 (12, 5-Unzen) Dose Mohn-Füllung und 3 große Zimmertemperatur Eier kombinieren.
  2. Add 2 Esslöffel Raumtemperatur saure Sahne, 2 Esslöffel geschmolzene und abgekühlte Butter, 1/2 Teelöffel Backpulver, 1 Teelöffel Vanille, Prise Salz und 1 Tasse Allzweckmehl, gründlich mischen.
  3. Ofen auf 350 Grad erhitzen. Plätzchenteig auf mit Pergament ausgekleidete Backbleche schöpfen. Mit dem Boden eines mit Mehl bestäubten Glases zusammenstampfen.
  4. Backen, bis Kekse goldbraun sind, etwa 20 bis 25 Minuten. Coole Kekse auf der Pfanne. Staub mit Puderzucker, wenn gewünscht. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Rezept und Bild : https://love-eat-cook.com/lithuanian-poppy-seed-cookies-recipe

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.