EuroVIP – European Volunteer Integration Program

EuroVIP – European Volunteer Integration Program

Das Erasmus+ Projekt  „EuroVIP – Programm zur Inklusion Freiwilliger in Europa“ hatte es sich zum Ziel gesetzt, die Anerkennung ehrenamtlicher Tätigkeit junger Erwachsener (17-30 Jahre) zu fördern. Die im Rahmen ehrenamtlichen Engagements erlangten Kompetenzen und Fähigkeiten sollten u.a. auch für den Einstieg ins Berufsleben abrufbar und vergleichbar gemacht werden.

Zunächst wurde der ProfilPASS, ein Portfolio zu Erfassung von Kompetenzen aus formalen, in-formalen und non-formalen Lernkontexten, an die Anforderungen der teilnehmenden europäischen Partnerländer angepasst. Das daraus entstandene „Portfolio fürs Ehrenamt– basierend auf dem ProfilPASS“ wurde dann in einem weiteren Schritt in den Partnerländern Rumänien, England und Frankreich praktisch angewendet und getestet. Junge Freiwillige Menschen konnten mit Hilfe des Portfolios ihre Stärken und Kompetenzen reflektieren und mögliche professionelle Zukunftsperspektiven entwickeln. Dies sollte sie beim Einstieg ins Berufsleben unterstützen.

Das EuroVIP Projekt wollte darüber hinaus die Zusammenarbeit zwischen potentiellen Arbeitgebern und Organisationen, die sich für ehrenamtliche Tätigkeit engagieren, stärken – nicht zuletzt um jungen Erwachsenen den Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen.

Die Ziele des Projektes waren:

  1. Förderung der Anerkennung ehrenamtlichen Engagements junger Erwachsener und den dort erworbenen Fähigkeiten und Kompetenzen.
  2. Unterstützung von Organisationen, die für oder mit Ehrenamtlichen arbeiten.
  3. Aufmerksamkeit für die Vorteile ehrenamtlicher Tätigkeit hinsichtlich der Stärkung persönlicher sowie professioneller Kompetenzen.
  4. Entwicklung eines europäischen Netzwerks zur Anerkennung und Wertschätzung ehrenamtlicher Tätigkeit.
  5. Unterstützung 180 junger Ehrenamtlicher in Frankreich, Rumänien und Großbritannien bei ihrem Einstieg in den Arbeitsmarkt. Sie erhalten die Möglichkeiten einer persönlichen Beratung zur Evaluation ihrer Kompetenzen und Entwicklung von beruflichen Zukunftsperspektiven mit Hilfe des Portfolios für Freiwilligenarbeit.
  6. Information für 30 Firmen über ehrenamtliche Tätigkeiten in ihrer Region sowie die Verbreitung von Vorteilen in der Arbeit mit dem EuroVIP Portfolio, bezüglich beruflichem Bewerbungs- und Auswahlverfahren.

Downloads zum Projekt


EuroVIP – European Volunteer Integration Program

Förderprogramm: Erasmus+ KA2
Projektnummer: 2015-3-FR02-KA205-010722
Themenbereich: Kompetenzen
Projektzeitraum: 2016 – 2018
Webseite zum Projekt: http://www.eurovip-erasmusplus.eu/
Twitter: #Eurovip_eu

Projektpartner:

  • FACE, Frankreich
  • VOLUM, Rumänien
  • Volunteering Matters, Großbritannien
  • Pour La Solidarité, Belgien
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.