Katrin Echtermeyer

Projektmanagerin

Telefon: 0341 51999559
katrin.echtermeyer@wisamar.de


Sie hat einen Magister in Kommunikations- und Medienwissenschaft (mit Schwerpunkt Medienpädagogik ), Journalistik und Kulturwissenschaften. Hier bei uns liegt einer ihrer Schwerpunkte auf europäischen Projekten, in denen es um Lehren und Lernen mit neuen Technologien (wie 3D Games oder immersiver VR) und ihrer methodisch-didaktischen Integration in Bildungsprozesse. Über den Tellerfand zu schauen und Menschen, Methoden, Themen zusammenzubringen, die bisher vielleicht wenig Berührung hatten, reizt sie an ihrer Arbeit hier besonders.

Daraus ergibt sich auch ein breites Themenspektrum ihrer (bisherigen) Projekte:

  Fremdsprachenlernen mit einem 3D-Onlinespiel (Hunt for Europe),

  VR-Trainingsumgebungen für Menschen aus dem autistischen Spektrum (AutismVR),

  Online-Plattform mit einem Mathespiel für Erwachsene mit Grundbildungsbedarf (TrainingAccess),

  Storytelling als Methode in der Grundbildung und der politischen Bildung (StoryComp),

  Storytelling für Migrant:innen auf dem Weg in die berufliche Selbstständigkeit (Integrate),

  Lehren und Lernen mit immersive VR in der beruflichen Bildung (TeachINVR und VET VR ACADEMY)…

Und es werden weitere spannende Projekte folgen.
Seit 2019 ist Katrin zudem Botschafterin für EPALE und nutzt ihre deutschen wie europäischen Netzwerke, um die Idee der Elektronischen Plattform für Erwachsenenbildung in Europa zu verbreiten.

Katrin ist nicht nur beruflich gerne in Europa unterwegs, sondern auch mit ihrer Familie und Zelt. Außerdem mag sie Krimis, in denen die Kommissare gutes Essen lieben, und Filme jenseits des Mainstreams, am liebsten im Leipziger Sommerkino.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.