ipal

Der IPAL-Selbstbewertungstest zum Thema der beruflichen Weiterbildung ist fertig!“

Das IPAL-Projekt beschäftigt sich mit zentralen Aspekten der Erwachsenenbildung – der Relevanz der Angebote sowie deren Qualität und Effizienz. Das Ziel des Projekts ist die Entwicklung von Qualitätssicherungsinstrumenten und Schulungsressourcen, die die berufliche Entwicklung von Erwachsenenbildnern und eine hohe Qualität der Erwachsenenbildung fördern.

Eine zentrale Säule zur Sicherstellung einer hohen Qualität in der Erwachsenenbildung ist die kontinuierliche berufliche Weiterbildung. Um zu eruieren, wo sie selbst und ihre Organisation stehen, haben wir einen Selbstbewertungstest entwickelt. Dieser Test ist in die Kategorien Finanzierung, zukünftige Ausrichtung, interne Aspekte und Außenwirkung aufgeteilt. Nachdem Sie den Test absolviert haben, erhalten Sie zu den jeweiligen Themen eine Auswertung mitsamt wertvollen Hinweisen, die Ihnen dabei helfen können sich für die Zukunft noch besser aufzustellen.

Im Rahmen der Entwicklung dieses Fragebogens haben wir mehr als 100 Interviews mit Anbietern von Erwachsenenbildung aus mehreren europäischen Ländern durchgeführt, um wichtige Bereiche der beruflichen Weiterbildung zu identifizieren.

Im nächsten Schritt wenden wir uns der Entwicklung von 8 Modulen zu Lehrmethoden und -techniken in der Erwachsenenbildung zu – Lehrangebote für Lehrer*innen! Also bleiben Sie gespannt und folgen Sie uns auf den sozialen Medien, um auf dem Laufenden zu bleiben. Wir freuen uns außerdem jederzeit über Feedback.

Unseren neuesten Newsletter, in dem sie noch mehr über unsere Ziele und die Inhalte der Module herausfinden können, finden Sie hier:

Newsletter auf Deutsch

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.